Hands-free Solutions for Energy & Utilities

Lösen Sie komplexe und risikosensitive Aufgaben, auch in ATEX Zone 1 Restricted Zones

Global führende Energie- und Versorgungsunternehmen vertrauen auf Geräte von RealWear, um ihre Mitarbeiter weltweit zu stärken und zu vernetzen. Unsere Lösungen ermöglichen es Außendienstteams, auf Dokumente zu verweisen, während sie ihre Hände verwenden, um die Wartung eines bestimmten Assets durchzuführen. Die Datenerfassung per Sprache sorgt für weitere Effizienz und ermöglicht es Benutzern, Asset-Informationen ohne manuelle Eingabe zu aktualisieren.

Ausbildung

problem
Problem

Bei einer hohen Fluktuationsrate in der Wartungswelt und etwa 721 TP1T an Arbeitgebern im Versorgungsunternehmen, die Schwierigkeiten haben, Positionen zu besetzen, benötigen Ihre geografisch verteilten Außendienstteams Unterstützung von Experten, um mit den neuesten Anlageninformationen und Reparaturverfahren auf dem Laufenden zu bleiben.

solution
Unsere Lösung

Selbst die unerfahrensten Außendienstmitarbeiter können wie ein Experte arbeitenT indem Sie unser sprachaktiviertes RealWear-Gerät mit Remote-Mentor-Lösungen verwenden, um: Bilder und Videos aufzunehmen, Schulungsvideos wiederzugeben, Handbücher zu lesen und mehr. Mit RealWear-Geräten konnte die Trainingszeit um bis zu 50% verkürzt werden.

Produktivität

problem
Problem

Bleistift und Papier werden weiterhin von Energie- und Versorgungsunternehmen verwendet, um Informationen zu erfassen. Techniker, die den Zustand der Anlagen vor Ort beurteilen, verfügen möglicherweise nicht über ausreichende Schulungen, wissen möglicherweise nicht, welche Notizen sie machen sollen, oder lassen wichtige Informationen aus, was zu Fehlern und Zeitverschwendung führen kann.

solution
Unsere Lösung

Minimieren Sie Fehler bei der Dateneingabe und senken Sie die Arbeits- und Betriebskosten durch Remote-Mentor- und visuelle Unterstützungsfunktionen auf unseren RealWear-Geräten. In einer Studie wurde die Schadensbewertungszeit um 3 bis 6 Stunden verkürzt und die Datengenauigkeit um 50 Prozent verbessert.

Sicherheit

problem
Problem

Ausrüstung auf Offshore-Bohrschiffen erfordert fachkundige Unterstützung. Da qualifizierte Arbeitskräfte in den nächsten fünf Jahren in den Ruhestand gehen, wird die Zahl der Techniker, die ins Ausland reisen, reduziert, was die Sicherheitsrisiken in Verbindung mit Zeitverzögerungen bei der Kommunikation mit dem landgestützten Unterstützungspersonal weiter erhöht.

solution
Unsere Lösung

Die Fähigkeit von RealWear, über Backend-Systeme vollständig freihändig auf kritische Datenpunkte zuzugreifen, bringt Sicherheit und Effizienz in die Arbeitsweise Ihrer Außendienstteams.

High-Impact-Vorteile

  • Sicherheit und Stabilität ​
  • Fehlerreduzierung ​
  • Wettbewerbsvorteil ​
  • Problemumgehung für Reisebeschränkungen ​
  • Benutze beide Hände ​
  • Bewahren Sie das Situationsbewusstsein
  • IP66 bewertet/fallsicher/staubdicht
  • Explosionsgeschützt (nur eigensicheres Modell) ​
  • 8-10 Stunden Akkulaufzeit (Hot-Swap-fähig nur für HMT-1) ​
  • Installieren Sie praktisch jede Android-Anwendung ​
  • Großes Ökosystem von Remote-Mentor-Anwendungen ​

Burns und McDonnell, RealWear HMT-Testimonial

Zachary Wassenberg, PE, XR Innovation Manager bei Burns & McDonnell erklärt, warum sein Team sich für das RealWear HMT-Gerät für Außendienst in Versorgungsunternehmen und Bauwesen entschieden hat und warum die Antwort auf Big Data tragbare Geräte sind, insbesondere HMT-1.

Manitoba Hydro mit Augmented Reality-Plattform: VisualSpection

Sehen Sie, wie Manitoba Hydro International die VisualSpection Augmented Reality-Plattform nutzt, um den Außendienstmitarbeitern eine verbesserte Effizienz und Sicherheit zu bieten.

Frontline-Mitarbeiter in voller PSA mit Microsoft Teams auf RealWear in PSA während COVID-19

Beobachten Sie Mitarbeiter an vorderster Front in einem sauberen Anzug (Overall, Maskenhandschuhe), die während des COVID-19-Ausbruchs eine Inspektion durchführen, und erhalten Sie Remote-Unterstützung von Mitarbeitern mit unserem freihändigen, berührungslosen RealWear-Gerät, auf dem Microsoft Teams ausgeführt wird.

Lösungsspezifisches RealWear-Zubehör

Erfolgsgeschichten

Erfahrene Mitarbeiter wurden überfordert, was zu größeren Wissenslücken und langsameren Standortbesuchen und der Dokumentation von Vertriebsressourcen führte. Die Assisted-Reality-Technologie mit RealWear und VisualSpection rationalisiert die Site-Dokumentation und ermöglicht es den leitenden Experten von Burns & McDonnell, Sites ohne Reisen virtuell zu besuchen und zu überprüfen.

Vestas Wind Systems stand vor der doppelten Herausforderung, in den Ruhestand zu gehen und papierbasierte Prozesse zu ändern, um die Bedürfnisse und Erwartungen jüngerer Arbeitnehmer zu erfüllen. RealWear half dem weitläufigen Netzwerk von Außendiensttechnikern und Ingenieuren von Vestas, auf wichtige Wissensressourcen zuzugreifen, darunter erfahrene Remote-Mitarbeiter.

Scheinwerfer

We Energies und EPRI demonstrieren HMT-1 von RealWear zur Unterstützung von Außendienstmitarbeitern

Ein Blick darauf, wie Augmented Reality die Methoden von Außendienstmitarbeitern verändert.

RealWear und Atheer gehen auf den Markt, um eine Remote-Mentor-Lösung bereitzustellen

Mit einer gemeinsamen Leidenschaft für das Kundenerlebnis haben RealWear und Atheer Go ihre Technologien kombiniert, um eine einzigartige Augmented-Reality-Lösung zu präsentieren. 

Beginnen Sie noch heute mit der Transformation Ihrer Mitarbeiter an vorderster Front