RealWear-Logo

Die tragbare Assisted Reality-Lösung von RealWear erfährt eine starke Dynamik bei Mitarbeitern an vorderster Front

Pandemie steigert die Nachfrage nach virtuellen Remote-Diensten für die industrielle Zusammenarbeit in wichtigen Industriesegmenten, darunter Energie, Fertigung, Lebensmittel und Getränke, Automobil und Telekommunikation

16. März 2021 – Vancouver, WA & Dubai Internet City –Der weltweit führende Anbieter von tragbaren Freisprechanlagen für die Industrie, RealWear, gab heute bekannt, dass die starke Kundennachfrage seine Position als Nummer eins beschleunigt hat und ein dreifaches (3-faches) Wachstum gegenüber dem Vorjahr verzeichnete. Das Unternehmen kündigte außerdem eine umfassende globale Expansion zur Unterstützung seiner Kunden an, darunter die Eröffnung eines neuen Customer Experience Centers in Dubai Internet City, um die wachsende Nachfrage nach seinen Produkten und Dienstleistungen im Nahen Osten zu befriedigen, sowie neue Büros in anderen wichtigen Märkten. Das Unternehmen hat auch einen Meilenstein in der Auslieferung von tragbaren Geräten an mehr als 3.000 einzigartige Unternehmenskunden weltweit in einer Vielzahl von Branchen erreicht.

Die Pandemie bedeutete, dass Ingenieure nicht mehr in Fabriken und Einrichtungen reisen konnten, um die Techniker vor Ort persönlich zu unterstützen. RealWear wurde schnell zum tragbaren Gerät der Wahl für virtuelle, Remote-Zusammenarbeit für die Fehlersuche bei Geräten und die Durchführung von Qualitätsprüfungen, Audits, Inspektionen, Werksbesichtigungen und Produkt- und Fabrikabnahmetests (FAT). Führende Collaboration-Unternehmen – darunter Microsoft, Cisco und Zoom – haben ihre Software maßgeschneidert, um die Vorteile von RealWear . voll auszuschöpfen unterstützte Realität tragbare Lösung, die von Mitarbeitern an vorderster Front bei einigen der weltweit führenden Industriemarken bevorzugt wird. 

Kundennachfrage treibt Wachstum an

RealWear hat sein Geschäft weltweit erfolgreich skaliert, um dieser Kundennachfrage gerecht zu werden, darunter:

  • Eröffnung eines Kundenerlebniszentrums in Dubai
  • Hinzufügen lokaler Niederlassungen in den Niederlanden, Singapur, Deutschland, Großbritannien, Japan, Australien, Korea
  • Hinzufügen von 24/5 globalem, schnell reagierendem Support, auch über Feiertage
  • Schnelles Wachstum des Vertriebspersonals in stark nachgefragten Regionen
  • Erweiterung der Vertriebskanäle durch weltweiten Vertrieb und Wiederverkäufer

„Die Dynamik von RealWear ist real und beschleunigt sich, mit ermutigendem Feedback von unseren Kunden über den transformativen Charakter unserer Remote-Collaboration-Angebote für die Industrie“, sagte Andrew Chrostowski, Chairman und CEO von RealWear. „Infolgedessen haben wir im Jahr 2020 unseren Umsatz im Jahr 2019 verdreifacht, wobei sich diese Dynamik bis 2021 fortsetzt. Unsere Kunden betrachten uns als die 'Goldstandard'-Lösung, um die täglichen Bedürfnisse von Mitarbeitern an vorderster Front und ihren Managementteams in wichtigen Industriesektoren zu erfüllen wie zum Beispiel Energie, Produktion, Lebensmittel und Getränke, Automobil und Telekommunikation. RealWear's Ein einzigartiger, vollständig robuster Formfaktor, eine Akkulaufzeit während einer ganzen Schicht und unübertroffene Beziehungen zu Microsoft, Cisco, Zoom und einer Vielzahl anderer führender ISV-Partner machen unsere Marktführerschaft aus.“

Andrew Chrostowski, Vorsitzender und CEO von RealWear

Kundengewinne unterstreichen Wachstumsdynamik

Zu den jüngsten, deutlich sichtbaren Kundengewinnen in EMEA gehören Einsätze bei einem niederländischen multinationalen Unternehmen Fugro; professionelles Dienstleistungsunternehmen Marsh und McLennan; KPMG für Remote-Audits, geleitet von AMA; sowie mit internationalen Beratungs- und Bauunternehmen Morgenstern, was war vor kurzem angekündigt Bereitstellung von Microsoft Teams auf RealWear-Geräten für Fassadenqualitätsprüfungen.

Entsprechend ABI-Forschung, von 2020-2025 wird erwartet, dass die Auslieferungen von Smart Glasses-Hardwareeinheiten in den Sektoren Industrie und Gesundheitswesen weltweit um den Faktor 12,8 steigen. Darüber hinaus wird zwischen 2020 und 2025 ein Anstieg der Stückzahlen in die drei wichtigsten Branchen, die Schlüsselsegmente für RealWear darstellen – Fertigung, Logistik sowie Energie und Versorgungsunternehmen – um den Faktor 10,8 prognostiziert.

Neues Demonstrationszentrum in Dubai

RealWear hat seine erste physische Präsenz im Nahen Osten eröffnet, einschließlich einer Vor-Ort-Demonstrationsanlage in Dubais Internet City, die Kunden und Partnern in der Region die Möglichkeit bietet, RealWears Flaggschiff-Head-Mounted Wearable, das Das HMT-1. Diese erste physische Präsenz ist rechtzeitig, nicht nur, um die gestiegene Kundennachfrage zu befriedigen, sondern auch, um Unternehmen im Nahen Osten an neue Arbeitsweisen anzupassen, um die Sicherheit und Produktivität der Arbeiter zu steigern.

RealWear hat bereits ein florierendes Geschäft im Golf-Kooperationsrat (GCC) mit verschiedenen Kunden aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Versicherungen sowie Öl und Gas. Die wachsende Kundenliste in der Region umfasst Sumpf, und das staatliche saudi-arabische Erdöl- und Erdgasunternehmen, Saudi-Aramco. Als Saudi Aramco begann, das eigensichere Produkt von RealWear zu verwenden, HMT-1Z1, verzeichnete es eine Erhöhung der Sicherheitskonformität um 70% zusätzlich zu einer Verbesserung der Mitarbeiterproduktivität um 10%.

Kunden können per E-Mail eine Live-Demonstration der Remote-Zusammenarbeit arrangieren [email protected], oder indem Sie sich an ihre lokalen RealWear-Niederlassungen oder -Partner wenden. 

Über RealWear

 RealWear® ist ein Unternehmen für Wissenstransferplattformen, das Informationen vor Ort und Schulungen vor Ort mit Software und Hardware anbietet, um Menschen zu helfen, die Sicherheit zu verbessern und die Produktivität bei der Arbeit zu steigern. Das Flaggschiff-System des Unternehmens, das HMT-1®, ist der beste tragbare Tablet-Computer der Android-Klasse, der die Hände eines Arbeiters für gefährliche Arbeiten frei macht. Mit einer ständig wachsenden Anzahl freihändiger unternehmensfähiger Software-Apps und -Integrationen erhalten Unternehmenskunden sofortiges Wissen für eine schnellere Fehlerbehebung, Kommunikation und Inspektion mit Remote-Mentor, visueller Unterstützung, Dokumentennavigation, industrieller IoT-Visualisierung und digitalen Workflow-Lösungen. Unternehmen, die globale Geschäfte in verschiedenen Branchen wie Energie, Fertigung und Automobilindustrie betreiben, darunter Shell, Colgate-Palmolive, Mars, Honeywell und BMW, vertrauen den Produkten von RealWear, um ihre globale Belegschaft zu stärken und zu vernetzen. 

Für weitere Informationen besuchen Sie realwear.com.

Medienkontakt:

Aaron Cohen
[email protected]
415-819-7791

Beginnen Sie noch heute mit der Transformation Ihrer mobilen Mitarbeiter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit RealWear