RealWear-Logo

Prysmian Group wählt Engineering Group und RealWear aus, um die Art und Weise zu verändern, wie Arbeit im Außendienst erledigt wird

Prysmian Group, der weltweit führende Hersteller von Stromübertragungs- und Telekommunikationskabeln, wählt Ingenieurgruppe, dem führenden Akteur in der digitalen Transformation, und RealWearInc, dem weltweit führenden Anbieter von Hands-Free-Tablets für die digitale Transformation in der Industrie, um die Herangehensweise des Unternehmens an das Field Service Management zu verändern. Durch die Einführung einer neuen digitalen Plattform namens „PG-Verbindung“ ist die Prysmian Group jetzt in der Lage, die Fähigkeiten ihrer Außendienstteams bei Remote-Tests, Zusammenarbeit und Betriebsaktivitäten zu erweitern. Diese von der Engineering Group entwickelte Plattform kombiniert das Augmented Reality-Produkt SPACE1 mit den sprachaktivierten HMT-1-Headsets von RealWear. 

Die Prysmian Group beschäftigt über 29.000 Mitarbeiter in 50 Ländern und 106 Produktionsstätten. Da der aktuelle Ausnahmezustand seine Kunden daran hindert, an Testaktivitäten und Versuchen persönlich teilzunehmen, benötigte das innovative multinationale Unternehmen ein effektives Werkzeug, um externe Kunden aus der Ferne zu binden. Die Hauptziele der Prysmian Group waren die Unterstützung der internen Abläufe, der Wissenstransfer zwischen den Werken und die Schulung des Werkspersonals, um die Entwicklung neuer Produkte zu unterstützen. 

„Eine Führungsposition zu haben bedeutet auch, den Markt zu führen, seine Entscheidungen und Entscheidungen zu lenken“, erklärt Stefano Brandinali, CDO & CIO der Prysmian Group. „Um diese Führungsrolle im Laufe der Zeit beizubehalten, wird Innovation entscheidend. In unserem Marktsektor bedeutet Digitale Transformation, unsere physischen Produkte mit einer neuen intelligenten und prädiktiven digitalen Schicht zu kombinieren und unser Angebotsportfolio um Lösungen zu erweitern, die durch neue Technologien ermöglicht werden. PG Connect repräsentiert gut die Ziele, die wir bei Prysmian für unsere digitalen Produkte gesetzt haben: spezifische Situationen zu lösen und dann zu nützlichen Ökosystemen für die gesamte Organisation zu werden.“ 

Prysmian hat Engineering und RealWear ausgewählt, um PG Connect gemeinsam zu entwerfen und zu entwickeln. eine digitale Plattform, die aus der harmonischen Kombination zweier Teile entsteht: ein Softwareteil, das auf dem von OverIT entwickelten SPACE1-Produkt basiert und von der Engineering Group mit einem Hardwareteil, dem tragbaren RealWear HMT-1-Gerät, integriert ist, das Außendienstmitarbeiter mit Kunden aus der Ferne verbindet, um deren Effizienz und Sicherheit zu gewährleisten und gleichzeitig die Reisezeiten zu reduzieren und so zu erhöhen Nachhaltigkeit. 

„PG Connect ist ein neues digitales Ökosystem, das es sowohl Betreibern als auch Kunden ermöglicht, gleichzeitig dasselbe Erlebnis zu erleben, selbst wenn sie Hunderte von Kilometern voneinander entfernt sind“, erklärt Carlotta Dainese, Leiter des Digital Innovation Lab der Prysmian Group. „PG Connect verändert unsere Arbeitsweise komplett. Es bringt viele Vorteile in Bezug auf Effizienz, da es den Technologietransfer beschleunigt, und Nachhaltigkeit, weil es Reisen reduziert. Schließlich erhöht es die Sicherheit, da es sich um eine Freisprecheinrichtung handelt, die durch Sprachbefehle aktiviert wird“. 

Durch die Nutzung von SPACE1 AR-Funktionen mit RealWear HMT-1 teilt ein Prysmian Presenter seine Sichtweise mit externen Kunden und zeigt die Ausführung von Testaktivitäten an Kabelsystemen in Echtzeit an. Währenddessen arbeitet der als „Experte“ identifizierte Prysmian-Mitarbeiter im Backend-Modus, unterstützt den Presenter mit seinem Know-how und nutzt die Kombination aus Augmented Reality und Künstlicher Intelligenz von SPACE1, um Dokumentationen, Multimedia-Inhalte zu teilen und Wissen und bindet die anwesenden Kunden in eine höchst fesselnde Präsentation ein. 

Klicken Sie hier, um mehr Details über das Projekt durch das Interview mit der Prysmian Group zu erfahren.

Über Engineering Group 

Engineering ist einer der Hauptakteure im Bereich der digitalen Transformation von öffentlichen und privaten Unternehmen und Organisationen und bietet eine innovative Palette von Plattformen für die wichtigsten Marktsegmente. Mit rund 11.000 Fachleuten an 65 Standorten (in Italien, Belgien, Deutschland, Norwegen, Republik Serbien, Spanien, Schweden, Schweiz, Argentinien, Brasilien und den USA) konzipiert, entwickelt und verwaltet die Engineering Group innovative Lösungen für die Geschäftsfelder, in denen Die Digitalisierung hat die größten Auswirkungen, darunter Digital Finance, Smart Government & E-Health, Augmented City, Digital Industry, Smart Energy & Utilities, Digital Telco & Multimedia.

Durch ihre Aktivitäten trägt die Gruppe zur Modernisierung der Welt, in der wir leben und arbeiten, bei, indem sie Fachkompetenzen in Technologien der nächsten Generation, technologische Infrastrukturen in einer einzigen hybriden Multi-Cloud und die Fähigkeit, neue Geschäftsmodelle zu interpretieren, vereint. Mit erheblichen Investitionen in F&E spielt Engineering eine führende Rolle in der Forschung, indem es dank seines Teams von 420 Forschern und Datenwissenschaftlern und einem Netzwerk von akademischen Partnern und Universitäten in ganz Europa nationale und internationale Projekte koordiniert. Eines der wichtigsten strategischen Assets der Gruppe ist das Know-how der Mitarbeiter, deren Ausbildung eine multidisziplinäre Schule gewidmet ist, die im letzten Jahr mehr als 21.000 Schulungstage erbracht hat. 

Über OverIT 

OverIT ist ein multinationales Unternehmen mit mehr als 20 Jahren internationaler und branchenübergreifender Erfahrung im Field Service Management. OverIT wird seit vielen Jahren von führenden globalen Beratungs- und Beratungsunternehmen als führender Anbieter in der FSM- und Augmented-Reality-Branche anerkannt und bietet internationalen Kunden Prozesswissen, innovative Funktionalitäten und modernste Technologien mit dem Ziel, ihren Betrieb und ihr Geschäft zu transformieren. 

SPACE1 ist das All-in-One-Produkt von OverIT, das Augmented Reality und künstliche Intelligenz nutzt, um Techniker bei der Ausführung ihrer Aktivitäten vor Ort zu unterstützen, indem sie ihre Fähigkeiten erweitern und ihnen helfen, ihre Reparatur- und Serviceaufgaben schneller und effektiver zu erledigen. 

Über RealWear  

RealWear® ist ein Unternehmen für Wissenstransferplattformen, das Informationen vor Ort und Schulungen vor Ort mit Software und Hardware anbietet, um Menschen zu helfen, die Sicherheit zu verbessern und die Produktivität bei der Arbeit zu steigern. Das Flaggschiff-System des Unternehmens, das HMT-1®, ist der beste tragbare Tablet-Computer der Android-Klasse, der die Hände eines Arbeiters für gefährliche Arbeiten frei macht. Mit einer ständig wachsenden Anzahl freihändiger unternehmensfähiger Software-Apps und -Integrationen erhalten Unternehmenskunden sofortiges Wissen für eine schnellere Fehlerbehebung, Kommunikation und Inspektion mit Remote-Mentor, visueller Unterstützung, Dokumentennavigation, industrieller IoT-Visualisierung und digitalen Workflow-Lösungen.   

Weltweit führende Unternehmen in der Energie-, Fertigungs- und Automobilindustrie vertrauen auf HMT-1 und HMT-1Z1, um ihre globale Belegschaft zu stärken und zu vernetzen. Unternehmen, die in verschiedenen Branchen weltweit tätig sind, darunter Shell, Colgate-Palmolive, BMW und State Grid, vertrauen RealWear.  

 

Beginnen Sie noch heute mit der Transformation Ihrer mobilen Mitarbeiter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit RealWear