Freisprechen mit Sprachfunktion einR Wearable für die Öl- und Gasindustrie

Reduzieren Sie Kosten und steigern Sie die Produktivität mit freihändiger, sprachgestützter Zusammenarbeit

In den letzten Jahren hat der Öl- und Gassektor, der sich langsam anpasst, einen Vorstoß erfahren, neue Technologien wie KI, Augmented Reality und IoT zu nutzen. Obwohl die Branche voller angesammelter Datenpunkte ist, beeinflusst 90% die Entscheidungsfindung aufgrund der Kosten und der Komplexität der Umsetzung einer Strategie in den anlagenlastigen Umgebungen des Sektors immer noch nicht. Die freihändigen Assisted-Reality-Lösungen von RealWear bieten Bedienern die Echtzeitdaten, die sie beim Betrieb, bei der Inspektion oder Wartung von Geräten benötigen.

Digitale Transformation in Öl & Gas

Vermeidung von Ausfallzeiten

Problem
Problem

Im Falle eines Leitungsausfalls müssen sich Erdgasunternehmen beispielsweise sofort an die Standortwartungsstelle wenden, um sofort zu reagieren. Wird das Problem nicht schnell gelöst, hat dies erhebliche Auswirkungen auf die tägliche Arbeit und birgt potenzielle Sicherheitsrisiken.

Lösung
Unsere Lösung

Durch Freisprechen von Audio und Video kann die Leitstelle auf Echtzeitinformationen für wissenschaftliche Entscheidungen zugreifen und Techniker entsprechend durch Notfallreparaturen führen. Unsere RealWear-Geräte bieten durchschnittlich 29% weniger Ausfallzeiten.

Branchenkonformität

Problem
Problem

Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette sind verpflichtet, ihre Vorlieferanten und alle Abbaustätten, die sie bauen und betreiben, in Besitz zu nehmen. Andernfalls kann es zu hohen Strafen oder zur Schließung kommen. Ingenieure müssen auch die Qualität der von Subunternehmern ausgeführten Arbeiten überprüfen.

Lösung
Unsere Lösung

Techniker können während der Arbeit Fotos und Videos aufnehmen, überprüfen und bei Schichtwechsel archivieren. Sie können auch Arbeitsprobleme beheben und Live-Inspektionen per 2-Wege-Video aus der Ferne durchführen, während die Vorgesetzten auf einem Laptop zuschauen.

Wissensvermittlung

Problem
Problem

Ausrüstung auf Offshore-Bohrschiffen erfordert fachkundige Unterstützung. Da qualifizierte Arbeitskräfte in den nächsten fünf Jahren in den Ruhestand gehen, wird die Zahl der Techniker, die ins Ausland reisen, reduziert, was die Sicherheitsrisiken in Verbindung mit Zeitverzögerungen bei der Kommunikation mit dem landgestützten Unterstützungspersonal weiter erhöht.

Lösung
Unsere Lösung

Remote-Video ermöglicht es kleinen Gruppen zentralisierter Senior-KMU, Junior-Außendiensttechniker zu betreuen. Mit dem eigensicheren RealWear HMT-1Z1 können auch ungeübte Techniker schnell und sicher arbeiten. Facharbeiter können auch Inhalte für zukünftige Schulungen und Referenzen erfassen.

High-Impact-Vorteile

  • Erhöhen Sie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Betriebskosten senken
  • Problemumgehung für Reisebeschränkungen
  • Bewahren Sie das Situationsbewusstsein
  • Betreiben Sie das Gerät in gefährlichen Umgebungen, während Sie die erforderliche PSA tragen ​
  • Schutzart IP66/sturzsicher/staubdicht
  • Explosionsgeschützt (nur eigensicheres Modell)
  •  8-10 Stunden Akkulaufzeit (Hot-Swap-fähig nur für HMT-1)
  • Installieren Sie praktisch jede Android-Anwendung
  • Großes Ökosystem von Remote-Mentor-Anwendungen

Schlumberger Konzertbrunnen testen Live-Performance

Die Live-Performance von Concert Well Testing integriert alle Aspekte der Bohrlochprüfung digital, um Informationstransparenz durch neue Ebenen der Zusammenarbeit und Zugänglichkeit zu schaffen.

RealWear und Texmark

Bei Schlumberger kann der mit dem HMT-1 verbundene Arbeiter scannen, einen Pumpentyp einziehen und die Arten von Inspektionsprüfungen durchführen, die an dieser spezifischen Einheit durchgeführt werden müssen, bevor die Geräte den Hof verlassen, und das alles freihändig. Unsere Geräte können durch Checklisten Orientierung geben und sind auch direkt in Backend-Systeme integriert.

Lösungsspezifisches RealWear-Zubehör

Erfolgsgeschichten

Total setzt auf RealWear für seine digitale Transformation

Wenn komplexe Raffinerieanlagen gewartet oder repariert werden müssen, muss Total die Produktion verlangsamen – oder sogar stoppen – und Experten mit Spezialwissen hinzuziehen. Dies ist ein zeitaufwendiger und kostspieliger Prozess. RealWear HMT-1Z1-Freisprech-Headsets mit Microsoft Teams ermöglichten es Total, Mitarbeiter vor Ort mit erfahrenen Kollegen überall auf der Welt zu verbinden, um schnellere Gerätediagnosen und Reparaturen zu ermöglichen.

Scheinwerfer

Italgas entscheidet sich für die tragbare Lösung HMT-1Z1 von RealWear mit der OverIT Field Services Management Software

Mit HMT-1Z1 beschleunigt Italiens größter Gasverteiler den Wissenstransfer und erhöht die Sicherheit für ungelernte Arbeiter, um Betriebszeit und Sicherheit zu verbessern.

Sieben Geheimnisse, die das HMT-1Z1 zum besten tragbaren Gerät für Öl und Gas machen

Der eigensichere Computer HMT-1Z1 von RealWear wurde in der PPTex-Innovationskategorie für die Hazardex 2020 Awards nominiert.

Innovationen wie diese digitalen Öl- und Gasunternehmen

Digitale Öl- und Gasunternehmen haben ihren Innovationsansatz geändert. Um die Produktion zu steigern und die Kosten zu senken, verändern diese Unternehmen die Art und Weise, wie sie Wartung, Reparatur und Betrieb durchführen.

Journal of Petroleum Technology: AR-Headsets geben dem Öl- und Gassektor die schnellere Lösung

RealWear fordert den Status quo in Öl und Gas mit den tragbaren robusten Computern HMT-1 und HMT-1Z1 heraus.

Beginnen Sie noch heute mit der Transformation Ihrer mobilen Mitarbeiter