RealWear-Logo

Das Erstellen benutzerdefinierter Apps für RealWear ist jetzt viel einfacher

Die häufigste Frage, die wir von unseren Kunden erhalten, lautet: „Funktioniert [Name der App einfügen] auf dem Gerät von RealWear?“ Sie finden die Antwort immer in unserem App-Verzeichnis mit einer Liste von Apps, die getestet wurden, um sicherzustellen, dass sie mit der sprachgesteuerten Benutzeroberfläche von RealWear verwendet werden können.

Die zweithäufigste Frage lautet: „Ich habe einen einzigartigen Anwendungsfall für RealWear, aber dafür müssen wir eine benutzerdefinierte App erstellen. Wie schwer wäre das für uns?“ Auch darauf haben wir jetzt eine Antwort (hier ein Hinweis: Es ist jetzt viel einfacher geworden.)

Seit JourneyApps Partner Mit RealWear, um die Fähigkeiten ihrer schnellen Entwicklungsplattform in den Bereich der assistierten Realität zu bringen, haben wir gesehen, wie Kunden ihre Technologie auf erstaunliche Weise nutzen, einschließlich der Übertragung von 3D-Modellen auf RealWear-Mikrodisplays, der Anzeige von IoT-Daten in Echtzeit und der Verbindung von Daten aus Enterprise-Asset-Management-Systemen und anderen Aufzeichnungssystemen. Mit dem betreffendmieten der Auto Voice Engine, die speziell für RealWear entwickelt wurde, bietet JourneyApps eine neue hocheffiziente Möglichkeit für Entwickler, sprachoptimierte Apps zu erstellen.

 

RealWear unterstützt jetzt JourneyApps als bevorzugte Entwicklungsplattform für eine breite Palette von Anwendungstypen, da es der schnellste Weg ist, sprachgesteuerte Apps mit hoher Benutzerfreundlichkeit zu generieren und zu entwickeln, die mit bestehenden Back-End-Unternehmenssystemen verbunden werden müssen. JourneyApps können direkt von Entwicklern bei unseren Kunden verwendet werden, die maßgeschneiderte RealWear-Apps erstellen möchten, sowie von unseren ISV-Partnern, die ihre eigenen RealWear-Apps für die Markteinführung erstellen möchten.

Für Kunden, die Daten von ihren bestehenden Backend-Systemen sicher mit RealWear-Geräten verbinden möchten, bietet JourneyApps sogar Vorlagen-Apps, die für eine Vielzahl häufig verwendeter Systeme erstellt wurden und einen geringen Implementierungsaufwand bieten.

"Mit Best-in-Class-Hands-Free-Usability Mit der ersten Version einer neuen App bereitgestellt und die Entwicklungszeit für benutzerdefinierte Apps auf Tage oder Wochen verkürzt, kann JourneyApps die Time-to-Value für RealWear-Kunden radikal verbessern“, sagte Sanjay Jhawar, Mitbegründer und Chief Strategy Officer bei RealWear.

JourneyApps Auto Voice Engine automatisiert die Sprachkompatibilität

Durch JourneyApps erstellte Apps profitieren von der Auto Voice Engine, die es Entwicklern überflüssig macht, Sprachbefehle einzeln manuell zu registrieren. Das Ergebnis ist, dass Kunden, die bisher dachten, dass das Erstellen benutzerdefinierter RealWear-Apps professionelle Android-Entwickler und monatelange Zeit erfordert, jetzt eine drastisch einfachere und schnellere Alternative haben, die es in Reichweite bringt.

Wie es funktioniert: Die Auto Voice Engine fügt basierend auf den UI-Elementen, die in einer bestimmten App-Ansicht platziert sind, automatisch Sprachbefehle hinzu. Entwickler können einfach per Mausklick UI-Elemente zu einer Leinwand in JourneyApps hinzufügen, wodurch wiederum eine App-Ansicht erstellt wird, die automatisch sprachgesteuert und „reaktionsschnell“ ist, um auf RealWear-Mikrodisplays großartig auszusehen. Das GIF unten zeigt, wie UI-Elemente zu einer App-Ansicht auf der Leinwand hinzugefügt und drahtlos bereitgestellt werden.

UI-Elemente werden visuell hervorgehoben, wenn sie von Benutzern ausgewählt werden, wodurch eine intuitivere App-Navigationserfahrung entsteht, bei der Benutzern klar ist, mit welchem Teil der App sie interagieren. Das GIF unten zeigt die visuelle Hervorhebung (in Rot), die ein Benutzer im RealWear-Mikrodisplay sehen würde:

Das folgende Video zeigt, wie die Auto Voice Engine Entwicklungszyklen für RealWear-Apps beschleunigt.

Auto Voice Engine auf JourneyApps

„Whitelabeling“ ermöglicht es Ihrem Unternehmen, die App-Marke zu besitzen

Apps, die über die JourneyApps-Entwicklungsplattform erstellt wurden kann vollständig mit White Label versehen werden, einschließlich vollständigem benutzerdefiniertem Branding. Dies ermöglicht Endkunden und ISVs, auf JourneyApps basierende Apps als Teil ihrer eigenen Angebote zu brandmarken und zu vermarkten.

Beispielsweise könnten Experten in einer bestimmten Branche (z. B. der Automobilindustrie) JourneyApps verwenden, um ihre eigene RealWear-App mit eigenem Begrüßungsbildschirm, App-Symbol und Farbpalette zu erstellen und diese App als Teil ihres eigenen Angebots auf den Markt zu bringen. Dies eröffnet erfahrenen Branchenexperten die Möglichkeit, ihre eigenen SaaS-Lösungen für häufige Probleme zu entwickeln, die sie in ihrer Branche gesehen haben.

Ein noch schnellerer Start mit JourneyApps-Vorlagen-Apps für Unternehmenssysteme

JourneyApps bietet Vorlagen-Apps, die sich in Unternehmenssysteme wie IBM Maximo und SAP Asset Manager integrieren lassen. JourneyApps-Vorlagen-Apps sind vorgefertigt, sodass RealWear-Kunden den Zugriff auf ihre Unternehmenssysteme von RealWear-Geräten aus ganz einfach einrichten können.

Dieser leichtgewichtige Implementierungsprozess ermöglicht es Kunden, Daten aus Unternehmenssystemen mithilfe von RealWear schnell für ihre Mitarbeiter verfügbar zu machen und so die Time-to-Value zu verkürzen.

Loslegen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit JourneyApps zu beginnen:

  • Entwickler bei RealWear-Kunden oder ISVs können sich für die dedizierte JourneyApps-Version der RealWear Developer Academy anmelden.
  • Jeder kann journeyapps.com besuchen, um ein Konto zu erstellen und eine kostenlose Testversion zu starten (oder einfach nur Klick hier!)
  • Wenden Sie sich an Ihren RealWear-Kundenbetreuer, wenn Sie mehr über die von JourneyApps bereitgestellten Vorlagen-Apps erfahren möchten.

Haben Sie noch Fragen? Besuche den Häufig gestellte Fragen zu JourneyApps RealWear.

Hungrig nach mehr verwandten Inhalten? Weitere Informationen darüber, wie JourneyApps die Entwicklung für RealWear Navigator 500 liebt, finden Sie in diesem Video.

Beginnen Sie noch heute mit der Transformation Ihrer mobilen Mitarbeiter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit RealWear