RealWear-Logo

Einführung von 15 Zero-Touch-Fernkommunikations-Apps zur Aufrechterhaltung des Front-Line-Betriebs während Covid-19

Mit kostenlosen oder erweiterten Testversionen wurden diese Apps speziell für die freihändige Kommunikation über robuste RealWear-Headsets mit unterstützter Realität entwickelt

Unternehmen überall auf der Welt sind jetzt stark von COVID-19 betroffen. Es ist ein großer Rückschlag, aber es gibt Lösungen, um das Risiko für Ihr Unternehmen zu mindern.

Heutzutage ist es nicht sicher, sich einer anderen Person näher als zwei Meter zu nähern. Bald können wir unsere Telefone oder unser robustes Tablet aus Angst vor Kontamination möglicherweise nicht einmal mehr berühren, ohne es sofort abzuwischen oder vollständig aus Ihrem Arbeitsprozess zu entfernen. Oder es kann Gesetz sein.

Es ist nicht sicher, sich Ihren Arbeitskollegen zu nähern; Es ist nicht sicher, Geräte oder Maschinen zu berühren. Es ist schwieriger denn je, Ihre Inspektionsrunden zu machen, Fotos zu machen, Videos aufzunehmen und sich auf Ihr Handheld zu verlassen.

COVID-19 hat alles, was bereits unglaublich schwierig und herausfordernd war, um die Industriearbeit reibungslos zu halten, noch mehr gemacht.

Es ist fast unmöglich geworden, Ihren Betrieb am Laufen zu halten – im Außendienst, in der Fertigung, in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie oder für alle wichtigen Mitarbeiter, die für die Wartung kritischer Infrastrukturen verantwortlich sind.

Hier sind ein paar Statistiken, um die Auswirkungen zusammenzufassen:

89% of Operations-Teams sagen, dass COVID-19 sich auf ihre Analytics- und Business Intelligence (BI)-Budgets und -Initiativen auswirkt.

Die überwiegende Mehrheit der Geschäftsleitungsteams (83%) sieht auch unmittelbare Auswirkungen von COVID-19 auf ihre Analyse- und BI-Ausgabenpläne.

75% der Marketingteams sehen, wie sich COVID-19 auf ihre Analysen und BI-Budgets, Initiativen und Projekte auswirkt.  

KREDIT: Forbes:

Und laut IndustryWeek ist die Lage genauso düster.

Hersteller auf der ganzen Welt treffen derzeit die schwierige Entscheidung, die Produktion auszusetzen, um eine Übertragung von COVID-19 unter ihren Mitarbeitern zu vermeiden. Bisher haben GM, Ford, Fiat-Chrysler, Honda, Goodyear, Boeing, PACCAR Inc., Foxconn und andere die Produktion in einer oder mehreren ihrer Anlagen auf der ganzen Welt vollständig eingestellt.

Bisher sind mindestens drei Mitarbeiter großer Fertigungsunternehmen an dem Virus gestorben: Einer war bei Boeing angestellt, die anderen beiden, UAW-Mitarbeiter, bei Fiat-Chrysler. Die UAW bestätigte heute Morgen den Tod der beiden Fiat-Chrysler-Mitarbeiter. Boeing und FCA haben beide die Produktion in den Einrichtungen eingestellt, in denen die Mitarbeiter gearbeitet haben.

Quelle: Industriewoche

Diese freihändigen RealWear-Industrielösungen sind jetzt verfügbar, um während der COVID-19-Pandemie Echtzeitkommunikation zu ermöglichen.

RealWear hat ein überzeugendes Angebot für ein unglaublich überzeugendes Event. Während viele unserer Kunden zuvor HMT-1 gekauft haben, um die digitale Transformation zu beschleunigen und ihre Mitarbeiter durch Schließen der Qualifikationslücke zu stärken, hat COVID-19 die Notwendigkeit einer Freisprechlösung deutlich gemacht.

Wir empfehlen Ihnen, einen HMT-1 mit einem unserer Partner auszuprobieren (einer von ihnen bietet sogar einen kostenlosen HMT-1 an!). Hier sind sie in alphabetischer Reihenfolge und wir werden die Liste weiter ergänzen.

#1. Vorverkaufsangebote 2-monatige kostenlose Testversion von Fernwartungssoftware

Vorab-Support kann mit verwendet werden RealWear Datenbrillen sowie auf allen mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet und auf Ihrem Computer. Die Lösung ist innerhalb kürzester Zeit für Ihr Unternehmen einsatzbereit und auch die RealWear Datenbrillen sind schnell lieferbar.

#2. AMA bietet Remote-Support für Industrie 4.0 und Gesundheitswesen

AMA hilft medizinischen Einrichtungen und Industrieunternehmen jeder Größe, die Transformation ihres intelligenten Arbeitsplatzes zu beschleunigen.
Unsere marktführende Innovation, unser hochwertiger Service und unsere überzeugenden Gesamtbetriebskosten machen es zu einer perfekten Lösung für jedes kleine, mittlere oder große Unternehmen in Branchen wie Fertigung, Automobil, Luftfahrt, Gesundheitswesen oder sogar Bildung. Die XpertEye-Lösung adressiert ein breites Anwendungsspektrum wie Ferndiagnose, Videokonferenzen, Terminplanung und Workflow-Management.

Die Fernunterstützungslösung XpertEye von AMA ermöglicht eine visuelle Führung in Echtzeit oder nach Zeitplan zur Steuerung, Überwachung und Verwaltung industrieller Vorgänge. Außendiensttechniker, die mit RealWear-Datenbrillen ausgestattet sind und bei komplexen Reparaturen oder Betriebsprüfungen fachkundige Unterstützung benötigen, können von Fachexperten visuell unterstützt werden und haben dennoch beide Hände frei, um kritische Aufgaben auszuführen. Durch Live-Kamerafreigabe, Sprachanweisungen und Anmerkungen auf dem Bildschirm kann ein Techniker Probleme schneller lösen, wodurch die Produktivität verbessert und die Betriebszeit maximiert wird.

Mit Xperteye von AMA können Rettungskräfte in Echtzeit ein Video an einen medizinischen Notdienst senden, um den Ernst der Situation besser einzuschätzen und eine schnellere und angepasstere Reaktion zu ermöglichen. Es erleichtert auch die Koordination zwischen den medizinischen Diensten. Die XperteEye-Lösung wird in Rechenzentren gehostet, die für medizinisches Datenhosting (HIPAA-konform, HDS usw.) zertifiziert sind. Die Lösung speichert keine Daten, die Übertragung erfolgt vollständig verschlüsselt und erfüllt alle Voraussetzungen für eine sensible Gesundheitsübertragung.

Fordern Sie Ihre Demo an .

#3. Augmentir bietet das Remote Assist Essentials-Tool bis Ende 2020 kostenlos an

Nachdem Augmentir von den Schritten gehört hatte, die viele Unternehmen unternehmen, um Telearbeit für Angestellte zu unterstützen, wurde klar, dass es als Unternehmen das Gleiche für Fertigungs- und Servicemitarbeiter tun könnte, die auf direkte Unterstützung bei der Fehlerbehebung, Wartung und Reparatur angewiesen sind .

Mit der Remote Assist-Software von Augmentir kann diese Unterstützung virtuell durchgeführt werden, sodass Reisen entfallen und persönliche Besprechungen reduziert werden. Beides ist der Schlüssel, um die Kurve in Bezug auf COVID-19 abzuflachen und es unserem verarbeitenden Gewerbe zu ermöglichen, das Land weiterhin mit den benötigten Gütern zu versorgen.

https://youtu.be/02jJDkouZqw

Unter Augmentir.com um mehr zu lernen.

#3. Atheer bietet seine AR-Plattform bis zum 30. Juni 2020 kostenlos an.

Atheer bietet eine Augmented Reality-Plattform Wird von Unternehmen in der Fertigung, Luftfahrt, Automobilindustrie und vielen anderen Sektoren verwendet, um Mitarbeiter an vorderster Front mit Remote-Anweisungen und Remote-Zusammenarbeitsfunktionen von ihren Smartphones und Tablets aus zu unterstützen. 

Atheer CEO Amar Dhaliwal sagt: „In nur wenigen Monaten haben wir uns in einer neuen Realität wiedergefunden. Die COVID-19-Pandemie hat das tägliche Leben von Millionen von Menschen beeinflusst und die Sicherheit ganz oben auf unsere Bedenkenliste gesetzt. Unser Hauptanliegen besteht derzeit darin, die Organisationen und Teams an vorderster Front zu unterstützen, die jeden Tag ihr Leben riskieren, um unser Wohlergehen und unsere Sicherheit zu gewährleisten.“

Um Unternehmen zu helfen, ihre Front-Line-Teams und Kunden während der COVID-19-Pandemie besser zu unterstützen, stellt Atheer seine AR-Plattform bis zum 30. Juni 2020 kostenlos zur Verfügung. 

Besuchen Sie Atheer, um Einzelheiten zu erfahren.

#4. Brochesia bietet eine kostenlose 2-monatige Testversion an

Die Softwarelösungen von Brochesia, die mit jedem mobilen Gerät (Tablet und Smartphone) kompatibel sind, wurden entwickelt, um die Funktionen von . zu nutzen RealWear Smart Glasses, um bei Arbeitseinsätzen sowohl in der Industrie als auch im Gesundheitswesen das Beste daraus zu machen. Dies sind äußerst vielseitige Technologien, die in mehreren Bereichen eingesetzt werden können, um zahlreiche Aktivitäten und Aufgaben zu unterstützen. Danke an Brochesia Solutions und RealWear Smart Glasses kann jeder Aktivitäten freihändig ausführen, während er mit einem Remote-Operator kommuniziert.

Fordern Sie Ihre Kostenlose Testphase jetzt.

#5. Care4D verlängert Testzeitraum auf 60 Tage für Telepresenz

Der Schöpfer der Telepresenz-Lösung Indu Tolia sagt: „Die Welt hat sich mit der COVID-19-Pandemie drastisch verändert, und wir alle müssen uns an neue Wege anpassen, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten und gleichzeitig versuchen, die Kontinuität in unserem Leben aufrechtzuerhalten. CARE4D verpflichtet sich, betroffene Unternehmen und Gemeinden zu unterstützen und auf jede erdenkliche Weise zu helfen.

Telepresenz kann Ihre Teams ortsunabhängig zuverlässig vernetzen und die benötigte „Just-in-Time“-Unterstützung bereitstellen. Mit einem verlängerten 60-Tage-Testversion Zeit für Unternehmen, die von dieser unvorhergesehenen Unterbrechung ihres Betriebs betroffen sind, kann Telepresenz die Geschäftskontinuität und den Schutz Ihrer Teams während dieser Krise gewährleisten. Das Unternehmen sagt, dass es Sie in weniger als 5 Minuten zum Laufen bringen kann.

Telepresenz kann mit Handheld-Geräten wie Telefonen und Tablets verwendet werden. Durch die Nutzung des Freisprech-Formfaktors und der außergewöhnlichen Sprachsteuerung des RealWear HMT-1 können sich Personen, die in den anfälligsten Umgebungen arbeiten, sicher und mit ihren Teams verbunden fühlen. Ob es darum geht, sich ad-hoc mit Spezialisten in Verbindung zu setzen, um in einer kritischen Situation Hilfe zu erhalten, oder wenn Ihr Mitarbeiter an vorderster Front ein KMU zur Beratung anrufen soll, Telepresenz bietet eine zuverlässige Lösung für alle Ihre unmittelbaren Bedürfnisse!

 Melden Sie sich hier für Ihre kostenlose Testversion an!

#6. HeadApp macht Eye4Task für digitale Solidarität verfügbar

Bis zum 31. Mai 2020 stellt HeadApp im Inland ansässigen KMU die Eye4Task Plattform, für Remote-Zusammenarbeit zwischen vor Ort Operatoren und Remote-Experten . Diejenigen, die an der Verifizierung, Installation, Auditierung, Inspektion oder Zertifizierung von Anlagen beteiligt sind, können in Echtzeit das Szenario, in dem sie arbeiten, teilen und erhalten qualifizierten Remote-Support für die Durchführung von Aktivitäten vor Ort.

Hier beitreten

#7. Librestream bietet qualifizierten Organisationen einen kostenlosen „No Commitment“-Service an

Am 16. März Librestream®, der weltweite Anbieter von Lösungen für die Remote-Zusammenarbeit und -Kommunikation, kündigte ein kostenloses Programm für Unternehmen an, die mit den Herausforderungen der Geschäftskontinuität und der Arbeitssicherheit im Zusammenhang mit COVID-19 konfrontiert sind.

Librestreams Onsight® Plattform wird von Hunderten von führenden Luftfahrt-, Verteidigungs-, Fertigungs-, Energie- und Inspektionsunternehmen eingesetzt Unternehmen auf der ganzen Weltd, was eine höhere betriebliche Effizienz, eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und eine verbesserte Arbeitssicherheit ermöglicht. Wir sind stolz darauf, Partner von Librestream zu sein und viele gemeinsame Kunden zu haben.

„Der plötzliche Ausbruch dieser Pandemie bedeutet, dass Manager keine Zeit hatten, sich auf die neue Realität vorzubereiten, mit der wir uns mit dem neuartigen Coronavirus konfrontiert sehen“, sagte John Bishop, Präsident und CEO von Librestream. „Viele suchen nach sicheren und kostengünstigen Wegen, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Onsight hilft bereits Hunderten von Unternehmen, Entfernungsbarrieren zu überwinden und die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten. Mit diesem kostenlosen Programm können wir die gleiche Chance auf jede Organisation ausweiten.“

So bekommen Sie es:

Librestream wird sein Onsight Connect zur Verfügung stellen Remote-Experte Paket an qualifizierte Organisationen, die diese Fähigkeit noch nicht kennen. Das Paket enthält vorkonfigurierte Onsight Connect Remote-Expertensoftware und Materialien, die innerhalb von 24 Stunden einsatzbereit sind. Um die Qualifizierung zu initiieren, müssen Organisationen Füllen Sie Ihre Daten online aus und stimmen zu, Feedback zu geben. Es besteht keinerlei Kaufverpflichtung. Darüber hinaus bietet Librestream auch kostenlose virtuelle Schulungen an. Interessierte Kunden können sich an ihren Librestream-Ansprechpartner wenden.

Loslegen .

#8. Microsoft bietet sechs Monate lang Office 365 E1 und Teams kostenlos an

Neu im März 2020 ist ab sofort eine kostenlose 6-monatige Office 365 E1-Testversion inklusive Microsoft Teams verfügbar. Microsoft stellt diese spezielle E1-Testlizenz als Reaktion auf die zunehmende Notwendigkeit zur Verfügung, dass Mitarbeiter als Reaktion auf den Ausbruch von COVID-19 (Coronavirus) von zu Hause aus arbeiten müssen.

Um zu erfahren, was mit einer E1-Lizenz verfügbar ist, lesen Sie Office 365 E1.

Microsoft gab am vergangenen Donnerstag bekannt, dass Microsofts am schnellsten wachsende App, Microsoft Teams, für RealWear HMT-1Z1 (für potenziell explosive Umgebungen) und HMT-1 für andere extreme oder gefährliche Umgebungen (Außendienst, Offshore-Bohrungen, schwer erreichbar) optimiert wird.

Während Microsoft Teams auf RealWear noch auf dem Weg ist, fühlen wir uns geehrt, ein Partner von Microsoft und seinem Engagement in vielen Dimensionen zur Bekämpfung von Covid zu sein. Für mehr Informationen Erfahren Sie mehr über das Engagement von Microsoft an Kunden während COVID-19. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich hier an RealWear wenden, damit Sie als erster davon erfahren.

Teilen Sie uns unbedingt mit, ob es sich um ein COVID-19-bezogenes Problem handelt, damit wir Sie mit dem richtigen Reaktionsteam in Verbindung setzen können.

Hier ist die Microsoft FAQ über die Unterstützung Ihrer Remote-Mitarbeiter.

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Microsoft Teams auf RealWear am Ende von diese Seite.

#9. Oculavis bietet ab sofort zehn kostenlose Lizenzen an

Oculavis ist ein weiterer fantastischer RealWear Hands-Free-Partner, der schon lange bei RealWear ist. Kunden lieben Oculavis's Maschinenservice oder Wartungsarbeiten Lösung. Wir haben auch einige unglaublich treue Kunden, die unsere gemeinsame Lösung nutzen und gemeinsam daran arbeiten, den Support und den Kundenservice für unsere Kunden zu verbessern.

Oculavis möchte produzierende Unternehmen in der aktuellen Situation rund um COVID-19 dabei unterstützen, ihren Betrieb im Shopfloor und im Außendienst optimal am Laufen zu halten. Deshalb versorgen wir Sie mit 10 kostenlose Lizenzen sofort.

Melden Sie sich für ihre kostenlose Testversion an ..

#10. PTC bietet kostenlosen Zugang zu Chalk (ohne Verpflichtungen)

Vuforia Chalk ist ein Remote-Assistance-Produkt, das Augmented Reality nutzt, um Mitarbeitern außerhalb und vor Ort den kollaborativen Betrieb, die Wartung und Reparatur von Produkten aller Art zu ermöglichen. Es ist wie ein Videoanruf mit Augmented-Reality-Superkräften für industrielle Umgebungen und genauso einfach einzurichten und zu verwenden.

Laut PTC ist Chalk für all diejenigen gedacht, die glauben, dass diese Technologie ihren Teams helfen kann, diese Krise besser zu bewältigen und die Geschäftskontinuität aufrechtzuerhalten. Wir hoffen, dass diese kleine Geste Ihrem Unternehmen helfen wird, Ihren Remote-Servicetechnikern und Ihren Kunden weiterhin wichtiges Fachwissen zur Verfügung zu stellen, auch wenn sich die Welt um uns herum verändert, um eine persönliche Verbindung zu erschweren.

Das Angebot gilt bis zum 30. Juni und wird länger dauern, wenn die Krise es erfordert.

Starten Sie kostenlos mit Vuforia Chalk ..

Hinweis – Chalk ist für HMT-1 noch nicht verfügbar, aber wir wollten die Informationen trotzdem mit Ihnen teilen.

Intelligenter Remote-Support mit Chat, Video und Wissen

#11. RE'FLEKT bietet eine 14-tägige kostenlose Testversion an

Kostenlose RE'FLEKT Remote-Testversion

  • 14-tägige Testversion des vollständigen Funktionsumfangs
  • Keine Kosten, keine Kreditkartendaten, keine Verpflichtung

RE'FLEKT Remote 10-Benutzer-Plan:

Jetzt als monatliches Abonnement erhältlich, um Unternehmen in diesen herausfordernden Zeiten maximale Flexibilität zu bieten. Mehr über REFLEKT Fernbedienung

RE'FLEKT ONE Standardpaket:

Enthält jetzt den kostenlosen RE'FLEKT Remote 10-Benutzerplan bis Ende 2020. Unternehmen können ihre eigenen gebrauchsfertigen AR-Lösungen mit der Content-Erstellungsplattform RE'FLEKT ONE erstellen und verbessern und jetzt problemlos Remote-Unterstützung mit der führenden Fernbedienung integrieren Support-Tool von RE'FLEKT. Mehr über REFLEKT ONE

Starten Sie online über www.re-flekt.com/getremote

#12. SnapSupport bietet 3 Monate kostenlosen Support oder KOSTENLOSES HMT-1 mit kostenpflichtigem Abonnement

*KOSTENLOSES 3-Monats-Abonnement oder ein KOSTENLOSES RealWear HMT-1 mit einem kostenpflichtigen Abonnement**

Da immer mehr Unternehmen unnötige Reisen eliminieren und ihre Mitarbeiter bitten, aus der Ferne zu arbeiten, möchten wir bei SnapSupport unseren Support erweitern. Für Teams, die Außendienstreisen vermeiden oder reduzieren möchten, indem sie den Außendienst-/Kundensupport digitalisieren, bieten wir SnapSupport für 3 Monate kostenlos oder ein KOSTENLOSES RealWear HMT-1 Smart Glass mit einem kostenpflichtigen Abonnement an.

Kontakt [email protected] um anzufangen.

#12. Ubimax bietet ein Sonderangebot unserer Augmented Support 2.0-Lösung an

Augmented Support 2.0 Quick Start Pakete bieten Ihnen die Möglichkeit, innerhalb weniger Tage eine vollständige Remote-Support-Lösung für Ihr Unternehmen einzurichten und zu nutzen.

Die Pakete sind so konfiguriert, dass sie ohne internen IT-Support in Betrieb genommen und auf jedem vorhandenen Wearable verwendet werden können. AS 2.0 Quick Start beinhaltet alle notwendigen Services wie Cloud-Hosting, Training und Support sowie verschiedene Optionen für zusätzliche Benutzer oder Ad-hoc-Lizenzen.

Klicken Sie auf . um loszulegen oder herunterzuladen Kurzanleitung hier.

#13. VSight bietet kostenloses Programm

VSight, führender Anbieter von Fernhilfe-, Wartungs- und Kollaborationssoftware, kündigt ein kostenloses Programm für Unternehmen an, die im Zusammenhang mit COVID-19 mit den Herausforderungen der Geschäftskontinuität konfrontiert sind. Es besteht keine Verpflichtung, etwas zu kaufen. Das Programm läuft bis Juni 2020 und wird im Falle eines Ausbruchs weiter verlängert. 

Unternehmen können VSight Remote innerhalb von 1 Stunde nach der Anmeldung über den untenstehenden Link verwenden. VSight Remote ermöglicht es Experten, sich sofort mit dem Feld, dem Ort des Aufpralls, zu verbinden und die Probleme aus der Ferne zu lösen. 2-Wege-Video- und Audiokommunikation, PDFs, Handbücher, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und 3-D-Modelle werden mit VSight Remote Augmented Reality (AR)-Unterstützung in der realen Welt dargestellt. Durch die Integration von VSight in das vorhandene PLM- und andere System des Unternehmens erhält der Außendienstmitarbeiter außerdem die Kraft des Wissens. 

Kontakt VSsehen Sie hier um anzufangen.

#14. Wideum bietet 3 Monate lang unbegrenzten und kostenlosen Zugriff auf die Remote Assistance-Software

Remote Eye von Wideum ist eine auf Smartphones, Tablets und Datenbrillen basierende Lösung, die Informationen zwischen Außendienstmitarbeitern und Supportabteilungen austauschen kann. Es kann Benutzern bei schwierigen Aufgaben effektiv helfen, indem es Echtzeitdaten zur Verfügung hat und die Remote-Situation genau im Auge behält. Dies erhöht die Produktivität und Kundenzufriedenheit, was zu geringeren Kosten und höheren Einnahmen führt.

Um loszulegen mailen Sie sie hier.

#15. XM Reality bietet verlängerte 60-Tage-Testversion

Während der aktuellen Krise mit dem Coronavirus bietet XMReality eine verlängerte kostenlose Testphase von XMReality Remote Guidance Business an. Damit soll der Wissensaustausch und der technische Support innerhalb von Unternehmen unterstützt werden, ohne dass deren Personal anreisen muss. Die Reduzierung von Reisen in Hochrisikogebiete ist in dieser Phase sehr wichtig, um die Ausbreitung des Virus zu verringern, sowie in einigen Fällen von zu Hause aus zu arbeiten. Gleichzeitig leiden einige Unternehmen unter erheblichen betrieblichen Problemen im Zusammenhang mit diesen Bewegungseinschränkungen für ihr Personal. In einigen dieser Fälle kann die Verwendung von XMReality Remote Guidance dazu beitragen, Betriebsprobleme aus der Ferne sowohl zu verhindern als auch zu lösen, um sicherzustellen, dass Ihr Personal seine Arbeit weiterhin von einem entfernten Standort aus erledigen kann.

Details zum Angebot:

  • Gültig für vom Coronavirus betroffene Neukunden
  • 60 Tage kostenlose Testphase
  • Keine Karten- oder Zahlungsinformationen erforderlich

Noch mehr Partner finden Sie in unserem Partnerverzeichnis ..

Beginnen Sie noch heute mit der Transformation Ihrer mobilen Mitarbeiter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit RealWear